Valid HTML 4.0! Valid CSS!

Wenn Programmiersprachen Autos wären...

Autor unbekannt

Assembler

Ein Formel-1 Rennwagen mit Turbolader: Auf gerader Strecke nicht zu schlagen, aber auf kurvenreicher Strecke eine Bedrohung für den restlichen Verkehr. Besonders kleine Jungs möchten liebend gerne einmal ein Rennauto fahren, aber die harten Sitze schrecken dann doch viele wieder ab.

Logo

Eigentlich kein Auto, eher ein Kettcar mit richtigen Scheinwerfern und einer echten Luftdruckhupe. Es macht Spaß, damit zu fahren; allerdings muß wirklich strampeln, um überhaupt von der Stelle zu kommen. Kleine Leute werden sich damit am ehesten wohlfühlen.

Pascal

Der VW Käfer unter den Programmiersprachen, der früher einmal bei den Intellektuellen beliebt war. Und er läuft, und läuft, und läuft...

Modula

Das VW Cabriolet der 80er Jahre, mit doppelter Stoßstange, Überrollbügeln und Hosenträger-Sitzgurten. Auf der Autobahn wirst Du zwar laufend von Mantas überholt, aber dafür fühlst Du dich sicher. Die Motorhaube ist vernietet, weil Dich implementationsspezifische Details nichts angehen.

Basic

Dein erstes eigenes Auto war ein rostiger Opel Kadett, den Du zu deinem 18. Geburtstag geschenkt bekamst. Für die ersten Fahrübungen nicht schlecht, aber nach einer Weile wünscht man sich doch ein richtiges Auto.

C

Die Corvette hat zwar einen schlechten Ruf, aber dafür bietet sie den nötigen Komfort und die nötige Leistung. Bei Schlaglöchern wird man gut durchgeschüttelt, und schlechte Fahrer landen öfter einmal im Straßengraben.

C++

Ein geschickt getarnter Manta, mit elektrischem Fensterheber, Schiebedach, und gedämpfter Auspuffanlage. Im Bordwerkzeug befinden sich genug Schrauben und Kleinteile, um das Auto nötigenfalls in jedes andere gerade benötigte Fahrzeug umzugestalten.

Rexx

Der Unimog kommt trotz seiner behäbigen Art überall durch. Mit seiner Seilwinde kann er selbst schwere Lasten durch den tiefsten Schlamm ziehen.

PostScript

Ein Go-Kart, bei dem Gaspedal und Bremse vertauscht sind: Beim Umstieg ist viel Konzentration gefragt, wenn man peinliche Fehler vermeiden will. Dafür besitzt PostScript ein sehr gute (Bezier-) Kurvenlage.

Prolog

Ein Taxi: Du sagst dem Chauffeur, wo Du hin willst, und er fährt Dich. Sehr bequem, aber mitunter auch beunruhigend, wenn der Fahrer eine andere Sprache als Du spricht.


Auswege: Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutz, Humor im Internet, meine Homepage.
Links: Imprint, Humor on the Internet, my homepage.


Thomas Bätzler, Thomas@Baetzler.de
$Id: programmiersprachen.html 1.1 1995/11/17 09:09:32 thb Rel thb $