Valid HTML 4.0! Valid CSS!

Das Psycho-Hotline-Telefon

Author unbekannt

Hallo und willkommen zur Psychiatrie-Hotline!

Über Ihr Tastentelefon können Sie Ihr Problem eingeben:

  • Wenn Sie zwanghaft-obsessiv sind, drücken Sie andauernd die 1.

  • Wenn Sie unselbständig sind, bitten Sie jemanden, die 2 für Sie zu drücken.

  • Wenn Sie eine multiple Persönlichkeit sind, drücken Sie 3, 4, 5 und 6.

  • Wenn Sie paranoid sind: Wir wissen wer Sie sind, und was Sie wollen! Bleiben Sie in der Leitung, wir verfolgen Ihren Anruf zurück.

  • Wenn Sie Wahnvorstellungen haben: Ihr Anruf wird an das Mutterschiff weitergeleitet!

  • Wenn Sie schizophren sind, hören Sie aufmerksam hin, und eine leise Stimme wird Ihnen sagen, was Sie zu tun haben.

  • Wenn Sie manisch-depressiv sind, spielt es keine Rolle was Sie drücken, es wird Ihnen sowieso niemand zuhören!

  • Wenn Sie unter Dyslexie leiden, drücken Sie 69696969696969.

  • Wenn Sie unter krankhafter Nervösitatet leiden, spielen Sie mit dem Telefonkabel herum, bis sich eine zuständige Person meldet.

  • Wenn Sie Amnesie haben, geben Sie Ihren Namen, Ihre vollständige Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Blutgruppe, Ihre Sozialversicherungsnummer, und die Mädchennamen Ihrer Mutter und Grossmutter an.

  • Wenn Sie post-traumatische Stresszustände haben, drücken Sie langsam und ohne Hektik 000.

  • Wenn Sie unter bi-polarer Verwirrung leiden, hinterlassen Sie eine Nachricht nach dem Piepton - oder vor dem Piepton - oder nach dem Piepton. Warten Sie unbedingt auf den Piepton.

  • Wenn Sie unter kurzfristigem Gedächtnisverlust leiden, rufen Sie bitte etwas später wieder an.

  • Wenn Sie kein Selbstvertrauen haben, legen Sie bitte auf. Unsere Berater sind viel zu beschäftigt, um sich gerade mit Ihnen zu befassen.

 


Auswege: Impressum, Haftungsausschluß, Datenschutz, Humor im Internet, meine Homepage.
Links: Imprint, Humor on the Internet, my homepage.


Thomas Bätzler, Thomas@Baetzler.de
$Id$